HTC Legend Android vs. Apple iPhone

Seit dem US Release des Google Telefons Nexus One schleiche ich (ein Apple iPhone User der ersten Stunde!) um die Android Telefone herum… ich hätte mir fast ein Nexus One aus NYC mitgebracht, mir beinahe ein Motorola Droid/Milestone in Istanbul gekauft und fast täglich stolpere ich über Posts bei Twitter, GReader & Co, die sich mit dem Google Betriebssystem Android und den iPhone Killer Handys beschäftigen.

Als in der letzten Woche die jährliche Google Entwicklerkonferenz Google I/O startete, fand auch die Berichterstattung einen neuen Höhepunkt. Aktuell wird der Kampf der ehemaligen Freunde Google vs. Apple gross inszenziert… entsteht hier ein neus homogenes Oligopol?

Wichtig zu wissen ist, dass mit dem Erscheinen des Handy/Smartphone Betriebssystems von Google auch ein neuer Geräte Hersteller starken Auftrieb erhielt: HTC aus Taiwan, der von Google gepusht wird. Anders als bei Apple können Gerätehersteller eigene Telefone mit dem Betriebssystem Android anbieten, so dass neben dem Nexus One jede Menge weiterer Geräte im Markt existieren.

Aber gestern war es soweit, ich gab auf und kaufte mir ein HTC Legend mit Android 2.1 und starte nun den Selbstversuch. Meine Ansprüche sind hoch, da ich seit fast genau 3 Jahren ein verwöhnter iPhone Nutzer bin.

Unboxed at my Desk

Folgende Testfelder muss das Android Handy bestehen bzw. für folgende Dinge nutze ich aktuell mein iPhone:

  • Telefonieren, SMS, MMS
  • Mails&Kalender lesen/schreiben und meine ca. 500 Kontakte managen (Lotus Notes und Google Apps)
  • Photo-/Microblogging (mit Tumblr, Twitter und Facebook)
  • Live Streaming/Geolocation (mit Google Maps, Foursquare und Gowalla)
  • GTD (mit Sprachmemo, Notizen, Evernote und OmniFocus)
  • Tethering fürs MacBook

Ich bin wirklich gespannt, ob das Android Handy mithalten kann. Der erste Eindruck beim Unboxing und Einrichten ist positiv. Die Konfiguration und die Anbindung an die Google Apps war erwartungsgemäss stressfrei, nach ca. 20 min war ich „arbeitsfähig“ mit Telefon, Mail, Kalender und Kontakten; Facebook, Twitter und Flickr ebenfalls über HTC eigene Android Anwendungen konfiguriert.

Erste Hürden, die ich entdeckt habe: ich suche einen CameraBag Clone für Android und für den den bequemen Sync von Teilen meiner iTunes und iPhoto Bibliotheken muss ich mir wohl eine Alternative überlegen. Tethering fürs Macbook (oder vielleicht gar fürs iPad) muss ich auch erst noch probieren…

Erstes Fazit: das HTC Legend ist erstaunlich nah dran an der grandios intuitiven Benutzerführung des iPhone. Es hat ne echte Chance verdient, demnächst hier mehr dazu…

2 thoughts on “HTC Legend Android vs. Apple iPhone

  1. bin äusserst gespannt auf deine ergebnisse – kurz davor, mir eines von beidem zu kaufen (htc legend oder iphone, das ist hier die frage…)

    Gefällt mir

    1. Also, nun aber muss ich hier mal ne Antwort schreiben: denn, das HTC liegt echt im Karton! Im Vergleich zum iPhone für mich nicht benutzbar… es macht einfach weniger Spass, ist umständlicher, buggy und die Batterie ist genau so schnell/schneller leer. Es ist für mich noch nicht so weit, vielleicht mit 2.2 und Froyo, das wär ein Grund, da ich dann mit iPad, iPhone und iBook auch im Ausland mit fremden SIM Cards online gehen kann, aber sonst gibt mir das HTC in D keinen echten Wechselgrund…

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s