Wenn man in der Türkei etwas bestellt, mit jemandem redet oder sonst wie in Kontakt ist, darf man sich nicht wundern, wenn sich der Gesprächspartner mitten im Satz sich einfach abwendet, um irgend etwas zu erledigen oder mit jemandem zu reden oder zu telefonieren. Das ist ganz normal.

Hier eine typische Situation:
Ich möchte einen Kaffee trinken bei Starbucks, komme an den Tresen, sage „Merhaba…“ und kriege ein „Hosgeldin, buyrun?“ als Begrüßung und werde erwartungsvoll angeschaut. Ich setze an: „Bitane Grande Vanilla… “ – in diesem Moment stellt sich jemand neben mich und fragt augenscheinlich nach dem Weg, die Bedienung antwortet ausführlich, gestikuliert wild und geht fast mit auf die Strasse, um den Weg zu zeigen.

Dann dreht er sich wieder zu mir um und sagt wieder ganz erwartungsvoll: „Buyrun?“ Ich also noch mal: „Bitane Grande…“ und höre gleich wieder auf, denn er hat sich umgedreht und geht zur Kaffeemaschine, nimmt ein dort stehendendes Getränk und ruft  schräg an mir vorbei laut in den Raum „Double Espressoooooo…?“ Jemand steht auf, nimmt den Espresso in Empfang und reicht ihm seine Kreditkarte – ich muss dafür einen Schritt zur Seite gehen – und es wird bezahlt. Die beiden unterhalten sich dabei angeregt.

Die Bedienung wendet sich wieder mir zu – als sähe er mich zum ersten Mail – und sagt ganz erwartungsvoll „Buyrun…?“. Ich fassungslos aber ganz ganz ruhig und langsam „Bitane… Grande… Vanilla… Latte… lütfen…“ – bei jedem Wort eine erneute Unterbrechung erwartend… und ohne irgend ein Zeichen des Verstehens dreht er wirklich wieder weg. Aber diesmal holt er einen Pappbecher  – meinen? Schreibt irgendwas drauf und wendet sich wieder mir zu und fragt diesmal „Paket…?“. Ich nicke ganz schnell, er tippt irgendwas in die Kasse ein und ich halte die abgezählten 6,75 hin. Geschafft!

Mal schauen, was morgen alles passiert: ein Schichtwechsel, dringende Scheibenreinigung oder das Auffüllen von Lücken im Regal wäre…

alles ganz normal. 😉

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s