Das als Einleitung! Ein schon etwas emotionales Video von Facebook, welches die Vorstellung des größten sozialen Netzwerkes beschreibt, die sie von der neuen Integration von Anwendungen in ihre Plattform haben. Warum zeige ich das hier? Einfach, weil der Post mit den Hintergründen zum Sozialen Anwendungsdesign a la Facbook mit der neuen Open Graph Schnittstelle noch in Arbeit ist.

Wir haben in der vergangenen Woche, wie hier angekündigt unseren Webserver gleich zum Start ausgetauscht. Der Prototyp läuft jetzt mit Tornado und wir haben erfolgreich die Twitter und Facebook OAuth Anmeldung implementiert.

Hier oben der Berechtigungsdialog… und drunter der Beweis, das Facebook Profil Photo kann auch als Profilbild in unserer Anwendung übernommen und angezeigt werden.

Wir haben uns entschlossen, beides aber noch nicht hier zu verlinken. Mit einem Update des Prototypen warten wir noch, bis mehr und vor allem rundere Interaktionen fertig sind. So lange soll die „öffentliche Website“ nur die Geschwindigkeit der Suche in der Cloud und mit neuesten GUI Technologien demonstrieren. Deshalb sind jetzt auch noch weitere Daten eingelesen, mit ca. 120.000 Dokumenten sind nun schon doppelt so viele Patente indiziert, wie in der letzten Woche.

Wir arbeiten also gerade in zwei Bereichen: einmal an der Infrastruktur und den API Erweiterungen rund um Authentifzierung/ Anmeldung/ Abmeldung zu ermöglichen und zweitens an der Ausweitung der indizierten Datenbasis.

Was haben wir uns für die nächste Woche vorgenommen? Vorbereitung eines Interaction Design Workshops in der übernächsten Woche und ich werd über Henry in London hinweg fliegen… nach Kilkenny. Dort findet dieses mal die jährliche Patent Information Conference des Europäischen Patentamtes (EPA) statt. Das EPA organisiert ein Branchentreffen, berichtet von der Arbeit des letzten Jahres und setzt neue Impulse für das nächste Jahr, die Zusammenarbeit mit Google im Bereich Machine Translation und weitere Überlegungen zur Open Data/Government (Editorial, S.2) Bewegung interessieren mich hier natürlich am meisten. Ich fühle mich als alter Hase der Konferenz, die ich schon seit Jahren besuche und seit Stockholm, 2008 als absolutes Highlight des Jahres im Kalender habe. Ich bin echt gespannt auf die kommende Woche!

Verfasst von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s