Zum Inhalt springen

Statt Tagebuch: What do you love?

Heute traumlos aufgewacht, meine Seele ist noch unterwegs… hier im Carlton Hotel gibt’s echt das beste Frühstück der gesamten Hotelwelt. Das Netzteil meines MacBooks befindet sich in der Steckdose des Wasserkochers der Babystation im Terminal C in Berlin. Die Sonne ist noch nicht aufgegangen, einen Ausblick und einen Schirm hat das Hotel nicht.

 

Heute will ich hier schreiben, was ich liebe – nicht mehr und nicht weniger. Eine Liste stelle ich mir vor, eine Liste die ich erkläre oder auch nur eine Liste. Nun schreibe ich hier aber schon wieder Prosa vor mich hin, weil der Prozess doch so wichtig ist, wie das Ergebnis selbst. Weil ein geschliffener, genauer Artikel etwas anderes ist, als das Teilen von Gedanken im Moment des Entstehens. Und eine Stunde später und viel vor und zurück und fühlen und schreiben und doch wieder löschen, steht jetzt diese Liste hier. Eigentlich ist sie schon heute morgen bei der Meditation enstanden, ich habe sie nur ergänzt und übersetzt und aus manchen kleinen Buchstaben, grosse gemacht. Sie zeigt ein ganz klein wenig von dem, was ich liebe und wie ich bin und auch wie ich sein möchte…

What do I love?  Was liebe ich wirklich?

Ich liebe es wirklich… zu strukturieren, zu ordnen, zu verbinden, zu lehren, zu lieben (meine zwei Mädels;), den Moment, zu kontrollieren und kümmern, Details, Bewegung, die Schönheit in Logik, in Kontakt zu kommen, zu Lächeln, zu Sitzen und zu Atmen und dabei zu Zählen, zu Schreiben. Die Sprache von Johnson, die Geschichten von Murakami, das Zen von Thich und Glassmann, Technologie, das Internet, wir alle sind vernetzt, Empathie und Mitgefühl, Optimismus und das Leben mit mir mittendrin!

  1. lifequest #

    Ich liebe das Leben und jene Menschen, welche kreativ ihr Leben leben, kreativ in der Einheit mit dem Leben wirken, das wundervolle Leben mit anderen teilen – ja, das liebe ich…

    Gefällt mir

    29. Oktober 2011

Trackbacks & Pingbacks

  1. Statt Tagebuch: Ein Update zu allem… | Herr Krueger's Weblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s