Hamads Reception…

Hauppauge, 8:37am, Tag 69

Mal wieder geträumt, diesmal vom Papst. Er residierte in der Schweiz, die an die DDR grenzte. Ich war seine Assistenz vor dem Tisch, er hatte noch zwei weitere hinter dem Tisch. Es kamen „Kunden“ rein, die ihm ihre Probleme vortrugen und wieder gingen. Nachdem drei gekommen und gegangen waren, fragte der Papst in die Runde, warum die Menschen so aggressiv seien… ich fabulierte an einer Antwort: weil sie vom ihm den Spiegel vorgehalten bekommen und Menschen dies nicht gerne wollen. Ich war nicht sehr zufrieden damit und überlegte weiter und kam dann darauf, dass man seine Energie und Kraft so sehr gut fühlen kann und diejenigen wohl keine anderen Wege kennen. Vorher ging es noch um halbautomatische Sonden im Meer und meinen Busführerschein, aber die Szenen sind mir entglitten.

Heute ist wieder tolles Wetter hier auf Long Island und der Partymarathon ist fast geschafft… gestern war grossartig! Im edlen Crest Hollow Country Club, einem Golfclub.

Das ich so was erleben darf, ist unglaublich, wie im Film oder Traum. Die Zeremonie nur zwei Stunden verspätet, für indisch-pakistanische Verhältnisse pünktlich. Das Essen war der Hammer, incl. lebensgrossem Schwan aus Eis, meinem ersten in freier Wildbahn – so was kannte ich wirklich nur aus’m Fernsehen.

Mal schauen, was heute so passiert… eine Weihnachtsfeier und ein Resteessen stehen auf dem Programm und bei dem tollen Wetter, wäre ein Spaziergang auf Fire Island ein willkommener Ausgleich. Keine Zeit für Reflektion was hier passiert, die vielen Eindrücke und Anregungen rauschen nur so vorbei…

Wünsche allen zu Hause einen wunderbaren 3. Advent!

One thought on “Hamads Reception…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s