Ein Unwetter…

Istanbul, 7:49, Tag 229

Von einer ganz komischen, ganz langen Party geträumt, aber nur noch Erinnerungsfetzen vorhanden, die sich nicht zusammen puzzel lassen.

Gestern vormittag bin ich durch Sultanahmet gelaufen, um den Besuch von Freunden vorzubereiten. Mir fiel ein Teppichhändler auf, der einfach einen Park komplett ausgelegt hat.

Und dann ein Pferd: in mitten des Zentrums verkaufte jemand damit Obst und Gemüse. Wie er damit durch den Verkehr kommt, ist mir ein Rätsel.

Dann sind wir nach Besiktas zum Zahnarzt. Dessen Flureingang sieht so richtig vertrauenserweckend aus. Ich bin versucht, zu allen drei Bildern zu sagen: typisch! Solche Gegensätze fallen mir hier ständig auf.

Anschliessend sassen wir beim Abendessen, als der Regen einsetzte. Einen Schirm konnten wir noch kaufen auf der Strasse, die cleveren Ladenbesitzer, egal ob Apotheke, Imbiss oder Klamottenladen, haben immer ein paar Schirme im Regal, die sie beim ersten Tropfen sofort raus stellen.

Aber statt gemütlich im Restaurant sitzen zu bleiben, wollten wir nach Hause. Alles sah grau aus, der Regen wurde immer stärker, auf den Strassen staute sich alles und es war kein Taxi, Bus oder Dolmus zu kriegen. So nahm das Drama nahm seinen Lauf.

Der Regen wurde so stark, dass viele Strassen überfluteten. Wir wurden trotz Schirm natürlich nass, vor allem die Schuhe, suchten eine Teestube und wollten abwarten, da es eher schlimmer als besser wurde, zogen wir wieder los. Schließlich fanden wir ein Taxi, in dem wir zu Dritt auf die Strasse sprangen und brauchten dann fast 2 Stunden bis nach Hause, aber im warmen, trockenen war das irgendwie nicht mehr schlimm.

Ich konnte nur ein paar weniger Bilder machen:

 

Eigentlich ist nichts passiert und doch soo viel…

Nun aber erst mal Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s