Noch Istanbul, 7:16, Tag 370

Bin schon am Flughafen, ich mag das sehr. So zeitig ist die Stimmung ganz anders als am Tag. Bin heute eine halbe Stunde vor dem eh schon zeitigen Wecker aufgewacht, mitten in einem schönen Traum aber – wie immer in den letzen Tagen – erinnere mich nur noch schwachdunkel, heute nur an einen Jeep, mit dem ich irgendwo angekommen bin.

Den Sonnenaufgang hier gibts leider nur hinter Flughafenglas. Viel mehr Zeit nehme ich mir jetzt nicht und buch das mal unter Pausenpost.

Und wünsche Euch trotzdem einen ruhigen Start in diese brandneue Woche!

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s