Istanbul, 7:37, Tag 387

Heute Nacht war ich in einem Hotel ohne meinen richtigen Ausweis und immer in Gefahr auf dem Weg ins Parkhaus von Sicherheitskräften aufgegriffen zu werden. Ich kam durch und landete in einer Konferenzzone mit indischen Kollegen. Sie verpackten und verkauften dort Blumen, dem ich an einem grossen runden Tisch zuschauen konnte. Einer nahm mich beiseite und erklärte mir, das wirkliche Geld würden sie damit verdienen, da sie einen Weg gefunden hatte, Firmenlogos auf den Blütenblätter einzubrennen und das würde grade der absolute Renner sein, über 35.000 Blütenblätter könnten sie in einer Stunde mit dem Wunschlogo versehen, vor allem die Japaner seien verrückt danach. Der Wecker holte mich nach kurzer Nacht da raus…

Bin noch unentschieden, wie ich meinen aktuellen Zustand benennen soll: (wieder mal) unruhig, ungeduldig ist wohl am Einfachsten. Hier sind ja Ferien und es gelingt mir nicht, einfach mal die beiden Tage frei zu nehmen. Irgendwie darf das nicht sein, ist ja ungeplant, ich hab ja keinen informiert und eigentlich so viel zu tun. So lebe ich also mit einem schlechten Gewissen, kann den halb freien Tag nicht richtig arbeiten und auch nicht richtig geniessen, doof.

Ich fürchte, dass ich nächste Woche nicht genügend Zeit haben werde, mir das in der Vorbereitung fehlen wird, blablub. Das sind (meine) Probleme! 😉 Na, wenn’s weiter nichts ist, denk ich dann wieder und versuche mich zu entspannen und mein am Leben sein, zu geniessen ohne die ganzen Bewertungen.

Vorhin hatte ich einen Einfall, dass ich eines meiner aktuellen Themen hier mal etwas systematischer ausbreiten möchte. Vor ein paar Tagen hatte ich hier schon mal über Führungsstile geschrieben. An dem Thema hat es weiter gearbeitet in mir und mir lief eine Definition über fachliche Führung über den Weg, die die vier Stile noch gut ergänzt.

Und weil ich Fragen immer öfter viel spannender finde, als Antworten, habe ich versucht, die fachliche Führung durch Fragen zu definieren. Also los geht’s, fachliche Führung besteht aus

Inhaltlichem Coaching…

  • Wie kann man das machen?
  • Womit kann man anfangen?
  • Welche Wege gibt es noch?
  • Welche Möglichkeiten gibt es noch?
  • Was brauchen wir alles dafür?
  • Haben wir alles?
  • Wer kann noch helfen?
  • Wer hat das schon mal gemacht?

Abstimmung mit anderen Führungskräften…

  • Was machen die anderen?
  • Wo gibt es Zusammenhänge?
  • Welche Abhängigkeiten bestehen?
  • Welche Auswirkungen hat das?
  • Wie können wir helfen?
  • Wer kann uns helfen?

Verlässlichkeit im Team erzeugen…

  • Was genau ist gemeint und beabsichtigt?
  • Wann wird etwas fertig?
  • Wie werden Unregelmässigkeiten kommuniziert?
  • Wie gehen wir mit Abweichungen um?

Rollenklärung herbeiführen…

  • Wer ist verantwortlich?
  • Welche Rollen sind unbesetzt?
  • Sind alle Teammitglieder integriert?
  • Hat jeder einen, seinen Platz und Aufgabe?
  • Hat jede Aufgabe einen Verantwortlichen?

Transparenz herstellen…

  • Warum machen wir das?
  • Welchen Zweck verfolgen wir?
  • Welches Ergebnis wollen wir erreichen?
  • Was sind die Kriterien für den Erfolg?
  • Welchen Sinn hat das?
  • Welche Interessen werden berücksichtig?
  • Wie erfolgt die Kompensation?

Also ich werde meine Gedanken zur zukünftigen Entwicklung von emptysea.de hier in der nächsten Zeit öfter mal thematisieren, vielleicht lass ich dafür auch einen eigenen Menüpunkt oben springen.

So, und nun gebe ich meiner Unruhe nach und schliesse diesen Post nun schnell mit einem hektischen Lächeln ab.

Wünsch Euch einen tollen Freitag…

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s