Fast ein Pausenpost…

Hohenlohe, 6:59 Tag 422

Heute Nacht vom umgebauten Attatürk Flughafen geträumt, die Sicherheitseinrichtungen am Eingang wurden zu einer Art Portal oder Schleuse, mit langen Reihen von Sicherheitsbeamten die die Reisenden einzeln in mehreren Stufen kontrollierten. So wie in einer Boxengasse konnte man von den Beamten zur Inspektion gebeten werden. Danach eine Treppe durch den obligatorischen DutyFree Shop, die Treppengeländer waren falsch angebracht, so dass jeder drüber klettern  musste. Die tollste Frau führte und begleitete mich sicher durch dieses neue Chaos… ich wachte auf der Treppe auf.

Gestern lief gut, glaub ich! War super anstrengend, bin drei Stunden im Prozesse des Vortragens geblieben und gleich halb 9 geht es weiter, deshalb hier nur ganz kurz ein Lebenszeichen.

Übrigens wundert Euch nicht, dass ich nirgendwo einchecke. Irgendwie fühlt sich das hier, zusammen mit dem gesamten Management eines wirklichen grossen Mittelständlers, falsch an. Klar weiss ich, dass mein Telefon alle meine Location Informationen speichert und vermtl. auch die Telekom dies tut. Aber es gibt einfach noch keine klare Normen, ob ich das jetzt auch aktiv in die sozialen Netze pusten darf, wo bei wem ich heute bin. Und so lange ich meinen Auftraggeber nicht explizit danach gefragt hab, mach ich das einfach mal nicht…

Ok, ich möchte noch letzte Hand an mein Skript anlegen und auch ein wenig frühstücken. Ganz ohne Bild fühlt sich das jetzt richtig nackt hier an, egal … bis morgen dann, wünsch Euch lächelnd einen grossartigen Freitag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s