Was im Moment wichtig ist…

Noch Istanbul, 7:32, Tag 513

Heute Nacht habe ich meinen (nicht vorhandenen) gelben Porsche vollgeladen, alles für eine Vortragsreise sollte hinein, Anzug, Essen, Messeaufsteller. Ich bastelte lange rum, um an alles zu denken und alles rein zu kriegen. Die linke Fahrerseite war erst völlig zu geräumt, dann baute ich noch mal alles auf die rechte Seite um und wachte auf…

Gleich geht’s auf zum Flughafen, durch den Skiausflug fühlt es sich so an, als ob ich grade erst angekommen bin und nun schon wieder los muss. Am Wochenende gibt’s in Leipzig eine Familienfeier, an der wir teilnehmen möchten.

Ich bin mit manchen -mir unangenehmen Sachen- etwas im Hintertreffen. Da nutze ich die grosse Entfernung von Berlin dann als Entschuldigung, mich mal nicht gleich zurück zu melden oder einfach mal nicht das zu machen, was eigentlich dran wäre. Ist nicht wirklich schlimm, ist eher so, dass ich mal wieder oberkritisch mit mir selbst bin. Auf der anderen Seite lerne ich so, dass nichts wirklich schlimmes passiert, wenn ich mal nicht mache, was andere von mir erwarten.

Meditieren hilft mir immer dabei. Wenn ich mich auf meinen Atem konzentriere, kann das die unangenehmen Gedanken vertreiben. Es gibt mir die Chance, ohne Wertung zu erkennen, was jetzt hier in diesem Moment wichtig ist, was jetzt dran ist, was ich jetzt tun kann. Meist höre ich sofort damit auf, mich schlecht zu fühlen, weil das ja etwas ist, was nichts ändert. Wenn ich dann bei irgend etwas anfange aufzuräumen, kehrt die gute Laune fast sofort wieder zurück.

So, heute höre ich hier mal auf und lass den Text nicht weiter wachsen.

2013-03-01 06.54.31-2

Wünsch Euch einen tollen Freitag!

One thought on “Was im Moment wichtig ist…

  1. Lieber Arne,
    Dir auch einen tollen Freitag, guten Flug und schönes Wochenende 🙂
    Der heutige Post zeigt für mich deutlicher, wie menschlich Du bist, als der „Menschlichkeitstest“.
    Ein Lächeln von Mensch zu Mensch!
    🙂 Antje

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s