Zum Inhalt springen

Francis Kere zu Gast bei mtc…

Scharmützelsee, 6:47, Tag 520

Heute Nacht habe ich gleich den ersten Teil unser gestrigen Strategiemeetings verarbeitet. Ich musste Feedback einer Gruppe aushalten, durfte mich nicht rühren, nicht werten, nicht antworten, nicht diskutieren, nichts sagen und habe dabei sehr gelitten, Tony und Gunnar waren dabei, weitere Details sind sofort verblasst, als ich meiner Selbst wieder gewahr worden bin heute morgen…

Gerade höre ich nebenbei einen Podcast mit Tim O’Reilly über seine Sicht auf Innovationen wie Square oder Uber. Eben sprach er über einen Grund, warum Google heute ein selbstfahrendes Auto entwickeln kann, dass tausende Kilometer bereits alleine zurück legen kann, während in 2005 der Rekord für selbstfahrende Autos bei 7km in 7h (sieben Stunden) lag: Daten.
Dadurch das viele Menschen mit Google Streetview Autos, die Strassen in der ganzen Welt mit sehr vielen Sensoren vermessen, aufgezeichnet und ins global brain geladen haben. Vom Internet als das globale Hirn zu sprechen, hat mich eben geflasht.
Aber genau, das ist es. Mit allem, was ich im Internet mache, füttere ich das globale Gedächtnis der Menschheit, mache es schlauer und erhöhe die Möglichkeiten für bessere, extrem bessere, inovativere Anwendungen, wie eben das fahrerlose Fahren von Autos.

Nebenbei lädt noch das Video von unserem All Hands hoch und dem so grossartigen Vortrag von Francis Kere, in vier Minuten isser fertig. Seeeehr schön! Hier schaut selbst, wie Francis mit seiner Truppe die Welt verändert! Den Text von unserem Udo, der das Video erstellt (nachdem ja mein Hangout abgestürzt war) kann ich Euch nicht vorenthalten: danke Francis, danke Udo!

Liebe Kollegen,

gestern hatten wir beim AllHands Meeting einen besonderen Gast, Diébédo Francis Kéré.
Er ist Gründer des Projektes „Schulbausteine für Gando“.
Das Büro dieses Projektes ist hier in der A34 direkt über unseren Räumlichkeiten, also im 2. OG.
Wie Ihr sicherlich wisst, hat MTC Patenschaften für eine ganze Schulklasse dort übernommen.
Und so hat uns Francis trotz seines engen Zeitplanes besucht und uns sein Schul-Projekt und damit auch seine Heimat vorgestellt und nicht zuletzt sich selbst.

Die Live-Übertragung via Google-Hang Out / YouTube ist leider zu Beginn des Vortrages abgebrochen.
Für solche Fälle sorgen wir immer für eine Backup-Aufnahme. Diese Aufnahme ist nun fertig bearbeitet und steht in der MTC-Dropbox zum Download bereit.

Allen die nicht vor Ort dabei waren, möchte ich wärmstens empfehlen, sich den Vortrag anzu-schauen/-hören! Ist sehr inspirierend!
Enjoy!

Gruß Udo

Wünsch Euch einen fantastischen Freitag!

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s