Istanbul, 8:50 CET, Tag 546

Heute Nacht bin ich einen Bergrücken hoch geklettert. Ich bemerkte, wie sich der Untergrund bewegte, wie sich einzelne Steine lösten und nach rechts weg brachen. Es wurden immer mehr. Ich kletterte und unter mir brach der Boden weg. Dann löste sich der halbe Berg und ich drehte mich um, sprang zur Seite und versuchte, meine Mitkletterer zu warnen und zu retten. Ich wich einigen grossen Brocken aus, die auf mich zu fielen und auf dem Berg wellenreitend, glitt ich ins Tal und wachte auf…

Gestern hat es hier Wüstensand geregnet. Ich mag die Vorstellung. Alle Autos sahen aus wie Sau. Aber es war doch Sand aus der Wüste, aus Libyen oder Ägypten. Die Windrichtung stimmte. Die Flugzeuge benutzen den tollen Anflug über die Stadt und nicht das Marmarameer.

2013-04-03 09.59.33-1

Dann konnte ich gestern ein Hinterhaus an der Istiklal Caddesi, der Haupteinkaufstrasse mit 10.000 Menschen jeden Tag, sehen. Ein Eingang, der bisher immer verschlossen war, in einem Haus, welches halbverfallen und nicht benutzt wurde, war plötzlich offen. Hinten gab es Flieder, der an der Fassade entlang rankte.

2013-04-03 10.01.34-1

Heute morgen fegte der Mann den Hof. Bestimmt zwanzig Katzen schauten ihm dabei zu. Auf dem nächsten Bild hier seht ihr drei davon und ihn gerade Zeitung lesen.

2013-04-03 10.01.48-1

Heute morgen las ich einen Artikel darüber, dass Facebook weniger cool geworden ist und vor allem junge Leute es eher wie ein Xing oder LinkedIn sehen, aber Twitter/WhatsUp für Kurznachrichten nehmen und Instagram/Snapchat für Bilder.  Hier eine schöne Werbung bei mir um die Ecke, dort gibt es unten schon nur noch Homepage, Twitter und Instagram Link. Der Hinweis auf die Facebook Seite fehlt schon mal. Für mich ein untrügliches Anzeichen, dass die These stimmt.

2013-04-04 07.32.43-1

Dann habe ich heute morgen einen kleinen Umweg zum Gewürzbasar gemacht, statt Frühstück zu essen.

2013-04-04 09.01.37-1

Dieser Brunnen hier steht fast vor dem Büro, in dem ich jetzt immer ruhig arbeiten kann. Schöner Ausgleich, schöner Anblick!

2013-04-04 09.27.33-1

Heute wachten wir mit durchwachsenem Wetter auf. Die Sonne gab es auch schon zu sehen.

2013-04-04 06.54.49-2

Wünsch Euch einen schicken Tag!

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

4 Comments

  1. schön da kenne ich vieles – schöne Erinnerungen an Istanbul
    auch ich komme immer gerne in diese geniale Stadt
    Danke
    Liebe Grüsse zentao

    Gefällt mir

    Antwort

    1. sehr gerne doch, lieber zentao. hab heute noch ne runde gedreht. gleich mal sichten und dann gibts vielleicht ne zweite runde… 😉

      Gefällt mir

      Antwort

  2. Lieber Arne,
    rankender Flieder? Ich kann es auf Deinem Bild nicht wirklich erkennen, aber ich tippe eher auf „Blauregen“ (Glyzinie, Wisteria).
    Herzliche Grüße, Antje (die Klugscheisserin)

    Gefällt mir

    Antwort

    1. ja, ich hab mir schon gedacht, dass das kein flieder ist… dank, liebe antje, für die aufklärung. hab heute einen zweiten baum damit entdeckt, der war aber gar nicht fotogen eingezwängt zwischen häusern und über einem parkplatz… 😉

      Gefällt mir

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s