Mittwochspausenpost…

Berlin, 6:53, Tag 552

Heute Nacht bin ich in Hamburg Ski gefahren. Durch matschigen Schnee mit vielen Pfützen bin ich skatend geglitten, durch meine Treppensteigerei konnte ich sogar kraftvoll und sehr schnell bergauf skaten. Dann an einem riesigen Hotel ankommend, verlor ich meine Ski und suchte dann den Rest des Traumes zwischen tausenden Paaren die meinen, versuchte mich zu erinnern, suchte Hilfe, lief herum… und wachte auf.

Heute möchte ich nichts weiter schreiben. So soll es sein. Ich könnte über Klipsch vs.  Bower & Wilkens schreiben oder über Kittysplit vs. Google Spreadsheet oder über Mite vs. Harvest schreiben. Mach ich aber nicht. Nicht heute! 😉

photo (2)

Wünsche Euch einen schönen guten Morgen.

 

3 thoughts on “Mittwochspausenpost…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s