Berlin, 7:35, Tag 557

Heute Nacht habe ich den verrücktesten Taxifahrer ever kennen gelernt. Ich suchte ein Taxi. Das einzig freie war ein zugemüllter Fiat Uno. Der Fahrer wusste, wo ich hin wollte, ohne das ich einen Ton sagte. Und wir fuhren zusammen sogar Treppen in einer Einkaufspassage runter.

Aha, ohne Belohnung läuft also gar nichts. Der Artikel widerspricht der Überschrift an vielen Stellen, was ihn wohl aber um so lesenswerter macht. Danke, Mirko für den Tip.

Wer etwas verändern will, sollte sich an der Community orientieren, in der er sich bewegt. Damit meine ich die unmittelbaren Bekannten und Freunde, die durchschnittlich 142 Facebook-Freunde, die jeder hat, die Straße, in der man lebt.

Ja, wir wertschätzen Pioniere nicht genug. Aber Pioniere machen auch oft Angst. Weil sie zeigen, dass wir uns ändern müssen. Aber die Menschen wollen sich eben nicht verändern. (Anm. weil Veränderung nicht belohnt wird?)

Weil man es den Menschen leicht gemacht hat, […]. Die Leute […] suchen den Weg des geringsten Widerstands.

Die Freude an der Arbeit ist unendlich kontextreich: Ich kann zeigen, wer ich bin, was ich bin, bekomme Lob dafür.

Das sind vier der Stellen, die ich mir unterstrichen hätte, würde es noch so was wie Zeitung und Textmarker für mich geben. 😉

Es gab auch noch einen anderen eher lustigen Artikel, den ich schon auf Facbeook verlinkt habe über die verrücktesten Dinge, die im All gemacht worden sind (Danke, Guy für den Tip). Nummer 5 und Nummer 2 sind meine Favoriten. Der Artikel hat mir einfach gute Laune gemacht.

Und deshalb verabschiede ich mich mit diesem Gute Laune-Yeah-Ich hab mich getraut und es ist toll-Sieger-Bild von unserem gestrigen Ausflug in den Kletterwald in die brandneue Woche!

2013-04-14 13.46.04-1

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s