Silivri, 7:07 CET, Tag 590

Heute Nacht wieder wild geträumt. Über einen Hindernisparkour bin ich gestolpert, sehr langsam über glühende Kohlen, meinen Turnschuhen beim sich auflösen zuschauend, aber selbst keine Wärme spürend. Bin zur üblichen Zeit aufgewacht, einen Moment nach dem Sonnenaufgang.

Gestern gabs hier Pinienpollensturm. Ein Windstoss und wie bei in einem ausgewachsenen Wüstensturm war alles um uns herum eingestaubt. Zum Glück reagieren wir nicht allergisch. So war es einfach nur schrägschön. Leider filtert das Hirn nach einer Weile den tollen Duft.

photo 1 (3)

Der Sonnenuntergang kam dann unter Wolken hervor. Den ganzen Tag war es zugezogen, gegen Abend kam die Sonne zwischen den Bäumen hervor, nur um unterzugehen.

photo 4

Heute morgen dann kurz nach 6, die Wolken haben sich komplett verzogen, alles ist ruhig, die Vögel zwitschern. Die Katze springt erschrocken von der Hollywoodschaukel, als ich auf die Terrasse gehe. Gleich gibt’s Frühstück…

photo 3 (1)

Wünsch Euch sonnige Pfingsten!

 

 

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s