Samstags am Meer…

Silivri, 6:51 CET, Tag 595

Heute Nacht also, habe ich wunderbar geträumt und es schon wieder vergessen. Es lag nichts zum Aufschreiben am Bett und mein Vorsatz, mir das ganz bestimmt zu merken, funktionierte nicht.

Starker Wind hat hier dafür gesorgt, dass die See den halben Sandstrand aufgegessen hat. Dort, wo der Stein im Wasser liegt, waren normalerweise die kleinen Wellen. Jetzt fehlen 10m.

IMG_4479

Und die Kinder haben erst gestaunt und dann mit Freuden mit den grossen Wellen gespielt.

IMG_4480

Später dann wollte sich ein Igel zu unserem Abendbrot gesellen. Auch das natürlich eine Riesenattraktion für die Kinder. Dem Igel ging es gut hier, er war sehr vorsichtig. Bei den vielen frei laufenden Katzen und Hunden hier, wäre er ohne Vorsicht wohl nicht so gross geworden.

IMG_4481

Heute morgen am Strand immer noch das gleiche Bild, die Wellen zwar nur noch halb so gross, aber immer noch fehlen 10m von dem eh schon schmalen Strand. Bin gespannt, ob dieses Terraforming nun permanent ist oder ob sich das Wasser wieder zurück zieht.

IMG_4489

Sehr zeitig geht die Sonne auf. Hier zum Abschluss dieses kleinen Bilderpostes der tradtionelle Blick.

IMG_4492

Wünsch Euch ein ruhiges Wochenende!

 

One thought on “Samstags am Meer…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s