Berlin, 6:10, Tag 612

Heute Nacht habe ich mich in einen früheren Club zurück geträumt, eigentlich war es das Restaurant von gestern Abend. Es gab die üblichen Interaktionen, die mich so unsicher machen, dass ich mich auflöse. Doch sie wurden völlig unerwartet beendet. Jemand zeigte echte Anteilnahme und sah mich direkt an und nicht sein Bild von mir in seinem Kopf. Ich wachte sehr müde, aber bestimmt auf…

Man merkt das einfach, direkte Wahrnehmung nennen die Buddhisten so etwas. Wenn dich jemand direkt wahrnimmt, dann gelangt er in Dein Herz und Du siehst seines im gleichen Moment. Meist entsteht sofort ein ganz leichtes, kaum wahrnehmbares Lächeln des Erkennens, des gegenseitigen Erkennens als Mensch, das andere nicht sehen können. Aber sie spüren seine Wirkung. Andere können die Verbindung sehen. Manchmal fühlen sie sich dann ausgeschlossen, dabei wollen sie auch nur gesehen werden.

Jemanden direkt zu sehen und zwar ohne Wertung, ohne Vorurteile, ohne Absicht, ohne Ziel, ohne etwas zu Wissen. Jemanden so anzuschauen, das bekommen wir in keiner unserer Schulen gelehrt. Aber das Leben hat eine Sehnsucht nach sich selbst. Und es gibt kein größeres Geschenk für mich, als dieses Leben selbst in anderen Menschen zu sehen, direkt und ohne Filter.

2013-06-11 05.21.18-2

Wünsche Euch einen Tag voller Lächeln!

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

One Comment

  1. Lieber Arne,
    nur als Ergänzung (nix neues): Zu direkter Wahrnehmung gehören aber immer zwei; derjenige der sieht und derjenige der sich soweit öffnet, dass man in sein Herz schauen kann. Aber dann … diese Momente des Erkennens bzw. Erkannt werdens sind tatsächlich grandios und unendlich wertvoll. Sie brennen sich in Hirn und Herz und man vergisst sie nicht mehr.
    Ein Lächeln zu Dir nach Berlin (beneidenswertes Wetter habt Ihr!)
    Antje

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s