In den den Sonntag, mit einem kleinen Herz…

Bizimköy, 6:51, Tag 631

Heute Nacht war ich auf einer Party in einem dunklen Park, ich konnte die Teilnehmer nicht erkennen, nur Lichter und Schatten und Geräusche. Ich schaffte es zum Bus, der zum Flughafen fuhr. Es ging einen Berg hoch, Wasser kam uns entgegen. Der Bus wurde zum Boot und wir schwammen den Berg hoch, gegen den Strom und wichen Bäumen aus. Ich wachte kurz vor einem Gewitter auf, das eine Stunde später schon wieder vorbei ist. Nun scheint die Sonne und der Sonntag kann beginnen…

Eines meiner Sommerprojekte wird Speckstein werden. Das habe ich schon vor ein paar Wochen beschlossen. Ein paar Feilen, ein bisschen Sandpapier und einen kleinen und einen grossen Stein habe ich schon mitgebracht.

Das erste kleine Experiment startete heute morgen: heraus kam ein kleines Herz für mein kleines Herz.

photo 1 (1) photo 3 photo 2

Bin noch etwas eingerostet, aber für den Start ganz zufrieden. Meine Hände sind heile und der Stein ist beim Loch bohren nicht zerbrochen. Das war ein schöner, ruhig-meditativer Start in den Sonntag.

Meine Sommerprojekte ergaben sich in der Vergangenheit immer erst rückblickend, irgend ein wiederkehrendes Thema oder eine Aufgabe. Ich erinnere mich, vor ein paar Jahren war es mal Brain Challenge auf dem iPhone durchspielen oder die Portraits der Gemüsemärkte in Akcay machen. Vor zwei Jahren habe ich mich ganz in Excel versenkt, unter den Tabellen leiden meine Kollegen heute noch.

Letztes Jahr erinnere ich mich nicht, vielleicht weil ich hier jeden Tag geschrieben habe, könnte das mein Sommerprojekt gewesen sein. Nun hab ich mich ans tägliche Schreiben hier so gewöhnt, dass ich noch Kapazität für ein zweites Projekte habe. Zum Ausgleich für das viele am Laptop sitzen, wollte ich wieder mal was Handwerkliches machen, auch etwas mit den Händen und mit Geduld, aber mit einem anfassbaren Ergebnis.

Und? Habt Ihr schon ein Sommerprojekt?

photo (1)

Wünsch Euch einen ruhigen Start in den Sonntag!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s