Berlin, 17:55, Tag 692

Heute mal ganz spät, doch nicht vergessen! Habe heute Nacht Goldstücke gefunden und überlegt, ob sie jemandem gehören, der mich testen will. Ich träumte mich wieder mal auf eine Konferenz. Es gab ein packevolles Programm. Der Flyer war so eng bedruckt, dass ich nichts darauf erkennen konnte. (Kurz vorm Aufwachen:) Ich musste auf Toilette und sollte danach die Redner treffen… ein typischer Arne Traum irgendwie.

Bin ruhig aufgewacht, hab den letzten Morgen mit den Mädels genossen und sie vormittags zum Flughafen gefahren. Unser Leben -in between- startet wieder. In knapp zwei Wochen erst bin ich wieder in Istanbul.

Kann es sein, dass ich zu viele Kommas mache? Das wollte ich Euch schon lange mal fragen. Bei jedem Korrekturlesen lösche ich in jedem zweiten Satz ein Komma. Mein Vater ist ja so lieb mir ab und zu, wenn ich die Rechtschreibkorrektur hier wieder mal zu sehr ignoriert hab, einen Hinweis zu mailen. Aber das mit den Kommas macht mir Sorgen. Ich könnte ständig Kommas machen. Irgendwann habe ich mal gelesen, dass ich so schreiben soll, wie ich spreche. Und dass ich Kommas vergessen soll. Kurze Sätze seien der Trick. Aber klappt nicht immer. 

Bin nicht wirklich in  Form heute. Ich verabschiede mich mal in den Abend! Und wünsch Euch noch ein schönes Wochenende!

IMG_0465

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s