Ein schöner Start…

Bologna, 6:42, Tag 758

Heute Nacht habe ich davon geträumt, wie ich mit M. Gewehre verteile, so klassische Halbautomaten. Wir verteilten auch Schmerzmittel. Für eine Operation, der ich beiwohnte und deren Details ich Euch erspare.

Eben konnte ich auf dem Dach meditieren. Ich empfehle eher selten Hotels, aber das Hotel San Donato, ein Best Western, hier in Bologna ist der Hammer. Mittendrin im jahrhundertealten Zentrum. Und eine 360 Grad Dachterasse ganz oben und auch ich hab eine kleine Terasse. Und dabei absolut erschwinglich. Und auch der Flughafen ist nur 15€ mit dem Taxi entfernt.

IMG_1368

Das Wetter ist trübe, aber noch schön warm. Bologna schläft um 6 noch. Ein einzelner Hund bellte sein Echo an. Autos habe ich nicht gehört. Auch keine Vögel.

Heute gibt’s einen langen ersten Konferenztag mit Diskussionsrunden und der offiziellen Eröffnung am Nachmittag, danach ein Empfang im Palazzo Re Enzo. Ich bin gespannt…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s