Habe ich mein Netzteil dabei?

Ahmmja.

Den Adapter für den Projektor? Jap.

Mein Telefon ist nicht in meiner Hosentasche. In der Jackentasche? Ahchmann, liegt hier neben mir auf dem Sitz.

Den Termin am Freitag muss ich noch vorbereiten.

Die Mail gestern war zu frech, der gesetzte Termin zu kurzfristig.

Hoffentlich klappt das mir dem Flug gleich.

Ständig versuche ich, mich, mein Leben, mein Umfeld zu beeinflussen, zu korrigieren, zu kontrollieren und schaffe es doch nie, was den Treibstoff für ständig neue „waswärewenn“ Gedanken liefert.

Zu viele Worte!

Meine Unruhe kommt nicht vom Nachdenken über die Zukunft, sondern vom Wunsch, sie zu kontrollieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s