Zum Inhalt springen

Aufräumen, Reisetag

Noch Berlin, 6:23, Tag 791

Heute Nacht sind wir umgezogen, mit einer ganzen Schulklasse zu einem Ausflug. Ab und zu Kollegen eingestreut. Wir mussten einen Bus packen, viele Bücher, aber auch sperrige Gegenstände, wie Landkarten und Modelle mussten mit. Um das Essen habe ich mich gesondert gekümmert. Der Bus war dann eine Regionalbahn, die sich schnell überfüllte. Es sollte eine zweite Bahn kommen, doch ich wachte vorher auf.

FullSizeRender

Ich räum grad auf. Gestern meinen privaten Ordner- und Hüllenstapel, sehr interessant und befreiend. Parallel weiter am Rechner meine private Dropbox neu sortiert, meine Tagebücher alle in iCloud und Ulyssys konsolidiert, als Experiment neben und zusätzlich zu Evernote. Immer wenn ich iCloud schreiben möchte, tippe ich iCould, wie mit einem in meine Finger eingebautem Autocorrect. Interessant, findet ihr nicht auch?

Wir fliegen gleich wieder zurück, deshalb heute nur Traum und Bild und das und der Wunsch, dass ihr einen tollen Donnerstag erlebt.

Bisher keine Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s