Sonntagsruhe

Berlin, 8:35, Tag 808

Heute Nacht habe ich geträumt, den Inhalt aber beim Ausschlafen vergessen lassen.

 

Schreibe das erste Mal meinen Blogpost hier über mein iPhone. Sieht bis jetzt richtig gut aus. Die App und der Editor haben sich dramatisch verbessert, seit meinem letzten abgebrochenen Versuch vor ein paar Jahren. 

Sitze auf dem Dach. Geniesse die Frühlingssonne. Besuche gleich liebe Freunde zum Kaiserschmarrenfrühstück.

Eine Taube segelt vorbei. Eine Krähe klappert auf einem Schornstein. Das Pflaster der Friesenstrasse rappelt unter den Reifen der wenigen vorbei fahrenden Autos.

Es ist Sonntagmorgen! Ein ruhiger freier Tag voller Möglichkeiten…

Wünsche Euch einen schönen Tag! 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s