Samstagspausenpost

Istanbul, 8:15, Tag 828

Heute Nacht habe ich ein verlassenes, verschlossenes Büro angezündet. Es brannte aber nicht ab. Eine Frau kam. Sie sah, was ich tat. Ich fühlte mich ertappt, wir öffneten es zusammen. Es ging irgendwie darum, wie wir unsere Ziele erreichen.

IMG_4800

Wollte gestern Abend nicht einschlafen. Wollte wach bleiben. Youtube schauen. Filme schauen. So fehlt mir Schlaf und ich mach deshalb heute mal ne Pause. Hab aber grad nebenbei noch einen Twitteraccount für diese Posts hier eingerichtet. Auch eine schöne Leseempfehlung eines Freundes, die grad eintrudelte, wollte ich Euch nicht vorenthalten: Tool are the Problem. Und wenn ich wieder fit bin, schreibe ich über Sabotage! 😉

Wünsch einen wunderschönen Samstag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s