Aktives Nichtstun

Noch Istanbul, 5:50, Tag 851

Heute Morgen bin ich mitten aus einem Traum geweckt worden. Eine Deadline am Freitag. Ich kam Mittwoch an. Mit A.. Wir sollten eine Prinzessin beraten. Ich machte einen Plan, was heute und morgen zu tun sei und fand mich an einem Buffett wieder, zum Vorkosten zusammen mit ihr und den Köchen und Veranstaltern. Wir haben uns wortlos verstanden. Ein schönes Gefühl.

Und ein sehr intensiver Traum, aus dem mich der Wecker rausgehauen hat.

IMG_6323

Gleich fliege ich los, zurück nach Berlin.

Gestern habe ich aktiv versucht, nicht zu arbeiten, nichts im Macbook aufzuräumen oder anzufangen. Habe eine langen Spaziergang am Nachmittag gemacht, wieder mal Ingress als Motivator benutzt. Das senkt die Hürde, es muss dann nichts Schönes sein, kein Ziel, kein besonderer Ort, wie ich es manchmal brauche, wenn ich zum Fotos machen raus möchte. Godiva im Zorlu Center hatte ich im Hinterkopf, etwas Schokolade mit einem guten Kaffee. Es gab starken Wind, der gut war beim Laufen, aber nicht so gut beim Sitzen. Erinnere mich kaum an Bilder, nur die Strecke und die vielen Autos, die mich umrauschten. Doch die ganze Zeit habe ich die Menschen wahrgenommen, die an einem Sonntag nachmittag mit mir zu Fuss unterwegs waren.

Der Kopf ist wieder frei. Nehm‘ mir vor heute ruhig zu bleiben, mich nicht gleich wieder voll lauter Vibrationen und Energien mitreissen zu lassen. Es gibt einen Weg, ruhig und bei mir zu bleiben. Und trotzdem gut und richtig zu arbeiten. Es ist so viel zu tun, ich hab so viele Ideen, was alles zu tun ist, dass dies meine grösste Herausforderung zu sein scheint.

Einatmen, Ausatmen. Und los…

Wünsche Euch einen ruhigen Start in Eure neue Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s