Berlin, 7:38, Tag 956

Ein schöner, ruhiger Morgen nach einem wilden Traum. Bin noch leicht erschöpft, aber ausgeschlafen und ruhig entschlossen.

IMG_8969

Gestern einen Kickoff für die wichtigste Ausschreibung unserer Firma seit langem. Habe versucht, die Grundlagen für die nächsten vier Wochen Arbeit zu legen, für Ziele und Struktur und Status. Jetzt loslassen. Keine Angst. Nur Vertrauen und Entschlossenheit.

Am Nachmittag gab es noch eine Lektion in Sachen Aufgeben. Aus Angst vorm Frei sein, aus Angst vor Kontrollverlust, verkrampfen wir uns. Die Muskeln verhärten, die Augen weiten sich, wir sind gelähmt, unfähig zu handeln. Uns auf solche Momente vorzubereiten, ist eine schöne Aufgabe. Ohne Zwang. Ohne Druck. Ohne Täuschung. Glaubst Du an Dich? Möchtest Du es lernen? Was, wenn man tief drin, kein Ja findet, sondern nur ein Ja, aber…?

Dann ist es noch nicht so weit! Dann ist man selbst noch nicht so weit, für diese Stufe, diese Lektion im Leben. Aber ich bin gewiss, die Chance wird wieder kommen. In der ein oder anderen Form.

Heute morgen dann habe ich genau meine Anleitung für einen Einstieg in Meditation hier gefunden. Genau so hat es mir mein Freund und Lehrer beigebracht. Genau so bringe ich es anderen bei, die mich danach fragen.

Nun ist es schon später Nachmittag geworden, mit dem offenen Fenster hier. Wünsch Euch noch einen schönen Abend.

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s