Berlin, 6:50

Heute Morgen fühle ich eine Erschütterung der Macht. Gemerkt habe ich bei meinen Händen. Während der Meditation hatte ich das Gefühl, sie würden verkehrt herum, anatomisch unmöglich an mir befestigt sein. Ein Schluck Tee half etwas.

Mir fehlt grad der Wechsel zwischen den Welten. Es fehlt etwas Abstand. Bin nur noch mittendrin, ich möchte das nicht. Nicht nur. Die Pausen, das Ausbrechen vermisse ich grad sehr.

Beim Nachdenken über unser All Hands wurde es deutlich für mich. Was habe ich zu berichten? Was empfinde ich gerade?

Es kommen die beiden Konferenzen hoch, die ja doch ein Ausbrechen, eine Pause waren. Es kommen die beiden wichtigen Quartalsmeetings hoch, die noch nie so gut vorbereitet waren. Es steigt die Spannung, aufgrund der grossen Ausschreibung.

Wieder frage ich mich, wo ich mich eigentlich befinde. Wo befinden wir uns gerade? Ich bin mir nicht sicher, eine Antwort geben zu können.

Habe gestern in einem neuen Tool einen Ausweg gesucht und wieder bemerkt, dass es nicht niemals an den Tools liegt. Die fehlende Klarheit im Kopf und Herzen sind das beschränkende, immer! Niemals das Tool. Ein Hammer bleibt immer ein Hammer, egal wie schön, gut, teuer, neu oder auch nicht er ist. Er ist und bleibt immer nur unser Werkzeug, das Ergebnis hängt nicht vom Hammer ab, sondern ist immer nur Ausdruck unserer eigenen Klarheit.

Ein Bild von draussen habe ich heute noch nicht, zu dunkel noch.

Aber eines von hier drinnen, tut es auch.

IMG_9961.jpg

Wünsch Euch einen klaren Tag.

Veröffentlicht von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s