Doch ein Ausflug

Engadine, 19:35, Tag 1076

Heute ausgeschlafen nach wildem Traum und ruhig ohne Morgenroutine starten lassen. Nach einem Check der Berge, dann doch für einen Ausflug entschieden, wir hätten es fast bis nach Como geschafft.

 

Nach der Rückkehr bin ich nochmal los mit der Drohne. Hier das Ergebnis. Erst nochmal den Maloja Pass runter bis nach Stampa, dort die Kirche auf dem Hügel wollte ich unbedingt umrunden. Dann wieder hochgeschlängelt im Dynamikmode. Und oben in Maloja dann an den Silsersee, weil alles anfing zu leuchten. Erst mit der Kamera und dem iPhone und dann den letzten Akku leer geflogen. Videos gibts später mal.

 

So, vielleicht morgen dann mal Skifahren Hab irgendwie keine Lust, viel Kunstschnee, ausserdem anstrengend und gefährlich, wenn ich ein wenig Gas gebe. Der Spass kommt sicher beim machen. Wenn das Wetter so bleibt, dann wäre ich ganz stark für Rumfahren und schöne Gegend hier angucken, die Drohne dabei für Fotos von oben.

Sodele, das als später Bericht vom Sonntag. Wünsch Euch einen schönen Abend und ruhigen Start in die neue Woche (Morgen wird’s sicher auch erst wieder Abends).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s