Montagsleuchten

Engadine, 9:52, Tag 1077

Unruhige Nacht. Die Kleene schlief mit Schnupfen ein wachte mit leichtem Fieber auf. Hach! Die Apotheke hab ich schon besucht, wir sind versorgt. Also noch zwei Tage ohne Skifahren auf den Bergen. Für mich voll ok. Jetzt mal ne Stunde durch die Stadt, dann am Nachmittag ne kleine Fototour. Daumen drücken, dass die Erkältung schnell vorüber zieht.

Hier der Sonnenaufgang heute morgen über der Stadt. Habe schon öfter dieses Leuchten über den Gipfeln in den Alpen entdeckt. Immer nur ein paar Minuten vom Sonnenaufgang. Heute hatte ich Glück, dass ich das Licht durch die Vorhänge bemerkte.
IMG_0897.jpg

So, damit kann ich heute Abend mal ganz in Ruhe Fotos sortieren und vielleicht sogar ein Video schneiden. Meld‘ mich morgen wieder. Wünsch Euch einen schönen Montag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s