Berlin, 7:20, Tag 1091

Heute ganz frohgemut aufgewacht. Die Agonie des letzten Wochenanfangs scheint erst mal besiegt. Auch wenn ich immer noch etwas streng mit mir bin und es nicht genug schwingen lasse, sondern drinnen, ganz leiselaut oft mit mir hadere und schimpfe. Einiges fällt noch immer hinten runter, aber anderes gelingt ganz gut.

IMG_1230.JPG

Ein neues Bild habe ich noch nicht, wegen Regentag gestern. Deshalb muss hier noch eines von Samstag rein. Also vom Spaziergang am Samstag vormittag.

Sollte sowas viel öfter machen, vor allem mit den beiden Mädels. Einfach mal einpacken und raus in den Wald. Gibts ja genug um Berlin drumherum.

Mein Highlight gestern war die Nudelsuppe, so richtig mit Huhn und Suppengrün ne Stunde auf kleiner Flamme kochen. Dann Kartoffeln, Möhren und Brokoli und Nudeln jeweils extra. Alles zusammen kippen. Dazu eine Schrippe mit Butter und Salz und fertig ist lekka! Die Keulen hatte ich abgemacht und im Ofen gegrillt, die verschwinden als Vorspeise in Sekunden.

So, nun aber! Die Woche fängt spannend an. Eine wichtige Mail muss endlich geschrieben werden. Unsere Strategietage fangen Mittwoch an, da kann ich auch noch ein wenig vorbereiten. Morgen sollte ich mal kurz nach München fliegen. Viel los!

Wünsch Euch einen guten Start!

 

Verfasst von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s