Berlin, 20:02, Tag 1094

Heute Morgen war ich wohl zu aufgeregt, um zu schreiben. Wollte zeitig hoch, aber hab dann doch den Wecker immer weiter gedrückt und nachgedacht, gedöst.

Bin dann statt hier zu schreiben, noch auf eine kleine Runde an den nahen See für den Sonnenaufgang. Später beim Frühstück ging unser Retreat hier schon los.

IMG_1286

Die etwas philosophischen Einleitung über unser Selbstverständnis mündete in viel Klarheit über und Rückbesinnung auf unser eigentliches Handwerk. Die Suche nach Veränderungen und Entwicklung zu mehr Perfektion im Tun beginnt bei mir selbst. Und meinem sich stark veränderten Freiheitsbegriff. Die stärkste neue Erkenntnis war, dass mein Freiheitsbegriff sich verändert hat: ich suche nicht mehr die Freiheit von äusseren Zwängen, die am Anfang der Gründung der eigenen Firma stand. Frei zu sein von den Zwängen der Arbeit für andere. Frei sein von den Zwängen des „abhängig Beschäftigt seins“. Diese Freiheit spüre ich nach 19 Jahren in der eigenen Firma nicht mehr. Es gibt für mich nun einfach andere Zwänge, auf einer anderen Ebene. Heute suche ich mehr die innere Freiheit, aussuchen zu können, wo ich ich mich verbessern, wo ich mich entwickeln kann.

Am Nachmittag dann voller Gruppenarbeit um in unseren drei Bereichen: Services, Support und Entwicklung die Strukturen, Prozesse und Produkte gemeinsam zu entwickeln und dann morgen Aufgaben für dieses Jahr extrahieren zu können.

Der Tag hat richtig Spass gemacht und meine Erwartungen und Hoffnungen voll übertroffen. Richtig gut.

Nun aber! Wünsch Euch noch nen ruhigen kurzen Abend und ne gute Nacht.

Verfasst von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s