Istanbul, Tag 1126

Heute bin ich zu beschäftigt, um hier zu schreiben. Summe vor mich hin, mit so vielen Dingen, die getan werden könnten. Wie soll ich nur ruhig und achtsam bleiben? Das also ist heute die Aufgabe. Statt übermotiviert alles Pulver gleich zu verschiessen, werd ich überlegen, wie ich den Tag harmonisch mit meiner Umwelt und mir verbringen kann.

IMG_1706.jpg

Das Bild ist nun klarer, als das von gestern. So viele (schräge) Gedanken, komme nicht davon los, über alles nachzudenken, statt nur nachzudenken. Werte immer wieder, werte mich immer wieder. Werte mich immer wieder ab, bringe mich runter, um dann unter Anstrengung wieder hoch klettern zu können. Mache mein Umfeld verantwortlich für meine Stimmungen.

Sieh an, wollte gar nicht schreiben, schien doch viel zu beschäftigt.

Verfasst von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s