Istanbul, Tag 1134

Das Extra3 Video macht ja immer noch die Runde, vor allem seit gestern auch noch die Bundesregierung Stellung bezogen hat. Die Kommentare unter dem Post habe ich mit Interesse gelesen. Mich hat das an meine wunden Punkte, meine Knöpfe erinnert.

Jeder hat einen wunden Punkt. Wenn man den berührt, tut es weh, gibt es eine emotionale Reaktion. Wenn jemand viele solcher wunden Punkte hat, nennt man ihn sensibel. Sensible Menschen nehmen sich viel zu Herzen, reagieren häufig emotional. Ich reagiere oft aggressiv mit Ärger oder Schärfe, wenn jemand einen meiner Knöpfe drückt. Ob nun absichtlich oder unabsichtlich ist dabei egal.

Dann gibt es das Phänomen: getroffene Hunde bellen. Also ich habe einen wunden Punkt, der auf einem schlechten Gewissen wegen irgend etwas beruh, habe etwas getan, auf das ich nicht stolz bin und irgend jemand in meinem Umfeld stösst mich mit der Nase drauf. Lässt meine Ausreden und Erklärungen nicht gelten, sondern deckt sie als solche auf.

Zwischen beiden Dingen gibt es einen Unterschied: die wunden Punkte haben etwas mit meinen Werten, meinen Grundüberzeugungen zu tun, die herausgefordert werten. Mein schlechtes Gewissen hat etwas mit konkreten Handlungen zu tun.

Für mich selbst herauszufinden, ob meine emotionale Reaktion auf einer Werteverletzung oder aufgrund einer meiner vergangenen Handlungen beruht, hilft mir weiter.

Einmal kann ich die Werte überprüfen, wo sie her kommen, was die Ursache dafür ist und sie für mich bestätigen oder versuchen sie zu hinterfragen. Das ist keine leichte Aufgabe. Werte haben oft etwas mit meiner Identität zu tun und es kann  sehr anstrengend sein, sich selbst in Frage zu stellen. Was bleibt denn dann von mir, wenn ich meine Überzeugungen, meine Werte aufgebe oder ändere?

Im Falle der Handlungen fällt mir das eindeutig leichter, ich kann mir vornehmen, solche Handlungen in Zukunft zu unterlassen und der wunde Punkt, der auf einem schlechten Gewissen beruht, heilt so ab.

Kenne deine wunden Punkte: prüfe Deine Werte und steh zu deinen Handlungen.

Verfasst von Herr Krueger

vater · ehemann · mitgründer der moving targets consulting gmbh · services, development und support · zazen · fotografie

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s