Einsiedlerstrasse 13

Neue Woche. Zeitig hoch. Frühsport und Mediation erledigt.

Gestern wieder einen Filmabend gemacht: Wolfgang Herrndorfs Tschick zusammen mit der Grossen geschaut, nicht schlecht. Hatte das Buch selbst vor einiger Zeit schon gefressen, aber den Film zusammen zu schauen. Gute Idee. Erinnere mich an seinen Blog, als ob es gestern wäre.

Davor gab es den Theaterauftritt des Goldoni, für den die Samstage der letzten Monate geprobt worden ist. Ein schönes Stück: Einsiedlerstrasse 13, ein Stück der Kinder von und für sich, und unter Duldung der anwesenden Zuschauer.

Das hat Spass gemacht, weil das Stück im ganzen Haus, verteilt auf drei Etagen stattfand, in dem zwei Zuschauergruppen gegenläufig die vielleicht neun Szenen in Räumen und Treppenhäusern sehen konnten. Los ging es in der Studiobühne, als Kellerdisko. Es endete im Dachgeschoss mit einem Frühstück.

Mit freundlicher Genehmigung meiner Tochter darf ich hier die Bilder und zwei gefilmten Szenen veröffentlichen.

Ich denke bei so etwas immer gleich an dieses Bit von Louis CK. Ja, es ist schon so, dass ich das Filmen von Kindertheater auch voll doof finde, also wenn es andere machen und ständig drauf halten und alles verpassen. Oder gar blitzen. Und ja, es gibt noch funktionierende Camcorder in diesem Land!

Aber zu meiner erneuten Schande konnte ich mich nicht zurück halten gestern und hab zwei mal 1 Minute drauf gehalten.

 

Der Rest der Bilder war der Versuch, mit dem Telefon ein paar der aussergewöhnlichen Szenen fest zu halten. Das ist jetzt mehr eine Erklärung statt einer Entschuldigung. Die Kinder waren grossartig, die Tochter so stolz auf sich und die Gruppe.

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s