Fujifilm X Workshop mit Peter Fauland

Soviel los! Nach dem Donnerstag mit Max Liebermann am Freitag bei einem Fuji X Workshop. Samstag und Sonntag dann heavy reiten. Zwischendrin eine gewaltiges Gewitter und >12h Ausschlafen. Gut war es!

Tony und ich waren bei einem Workshop. War schön anstrengend, da viele Anfänger da waren. Haben uns in Anfängergeist: im Nicht Wissen geübt, das war gut und siehe da, jede Menge kleine Tips und Tricks im Menü unserer Fujis gefunden. Als es dann endlich raus auf den Victoria Luise Platz ging, hatten wir richtig Lust auf Street, auch wenn das in einer zwölfer Horde etwas peinlich aussah. Also wir sollten den Springbrunnen und vorbeifahrende Radfahrer, aber da gab es doch so viel drum herum, was vielviel spannender war:

Das ist schon wieder so lange her. Welcher Freitag? Letzter? Nun wird die Zeit knapp und ich fahre mal ins Büro zum Meditieren. Vielleicht poste ich heute noch ein zweites Mal oder heb es mir einfach für den Rest der Woche auf. Durch die Pause am Wochenende bleibt wirklich so viel liegen.

Nun auf einen schönen Start!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s