Was mache ich gerade?

Ich nutze die Struktur eines Zen Kochs, um mein Leben wirklich zu leben. Je älter ich werde, um so mehr Aspekte meines Lebens entfalten sich. Und ich mag die Idee, dass mein Leben ein Festmahl ist, welches aus fünf Gängen besteht.

zen_koch

Der Arbeitsplatz des Zenkochs. (Foto: Anthony Owen)

Lernen und Studieren

  • lernen, mit meiner DJI Inspire 1 Fotos von Landschaften zu machen
  • lernen, Daten mit Tableau zu visualisieren
  • lernen, wie man in 2016 eine neue Firma gründet
  • lernen, ein Pferd frei zu reiten.

Lebensunterhalt

  • in der von mir mit gegründeten Firma mitarbeiten und
    • ein Gehalt als Geschäftsführer bekommen sowie
    • einen Teil des Jahresüberschusses erhalten.

Soziale Aktivitäten

  • kreativer, engagierter Vorsitzender des PIZnet.de, einem Zusammenschluss der deutschen Patent- und Informationszentren sein, seit 20016 – bis 2018
  • als stellvertretender Vorsitzender der KERE Foundation, Spenden zu sammeln und organisatorisch zu helfen, seit 2015
  • aktives Mitglied der Projekte des Rotary Club Berlin International sein, seit 2009.

Beziehungen und Gemeinschaft

  • liebevoller, aufmerksamer Vater für meine grossartige 10-jährige Tochter sein
  • stabiler, rücksichtsvoller Ehemann für meine unglaubliche Frau sein
  • achtsamer Nachbar in meinem Bergmannkiez
    • hier einkaufen, vernetzt sein, hilfsbereit sein
    • die Tafel in der Passionskirche unterstützen.

Spiritualität

  • täglich 20min Zazen Meditation in unserem Dojo bei mtc
  • meine morgendliche Schreibmeditation wieder entdecken
  • eine jährliche, volle Woche einen Zazen Retreat mit Tony erleben
  • weniger Unterhaltung, weniger Nachrichten, mehr direkte Erfahrungen
  • wenigstens ein spirituelles Buch lesen und in Goodreads dokumentieren

Diese Liste ist beides: eine Todo Liste, die mich -hier aufgeschrieben- daran erinnern soll, worum es wirklich geht. Und sie ist ein Status meines Lebens, wie ich es heute lebe.

Einige meiner Grundprinzipien sind: sei ehrlich zu dir selbst und zu anderen. Sei offen, sein verletzlich, ohne Angst oder Furcht. Habe wenig Ego und viel Herz. Reflektiere dein Handeln und werte nicht. Hänge dich nicht an Gefühle für Menschen, Orte oder Dinge, selbst wenn es Liebe zu sein scheint.

Wenn meine Aktivitäten oder Prioritäten sich verändern, werde ich diese Seite hier anpassen.

~Letzes Update, September 2016~

PS: diese Seite gibt es wegen Derek Sivers.

 

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s